Domain gealtert.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt gealtert.de um. Sind Sie am Kauf der Domain gealtert.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Massivholzdiele Wildeiche glatt maschinengehobelt:

Massivholzdiele Wildeiche glatt maschinengehobelt ungekittet gealtert angeräuchert antikbraun geölt
Massivholzdiele Wildeiche glatt maschinengehobelt ungekittet gealtert angeräuchert antikbraun geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: UNGESCHLIFFEN UND UNGEKITTET MIT FEINEN HOBELWELLEN UND OFFENEN ÄSTEN, GEALTERT MIT GEBRAUCHSSPUREN UND DRUCKSTELLEN AUF OBERFLÄCHE UND KANTEN, ANTIKBRAUN GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit längsseitiger Mikrofase - stirnseitig ohne Fase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 132.09 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche glatt maschinengehobelt ungekittet gealtert angeräuchert antikbraun geölt
Massivholzdiele Wildeiche glatt maschinengehobelt ungekittet gealtert angeräuchert antikbraun geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: UNGESCHLIFFEN UND UNGEKITTET MIT FEINEN HOBELWELLEN UND OFFENEN ÄSTEN, GEALTERT MIT GEBRAUCHSSPUREN UND DRUCKSTELLEN AUF OBERFLÄCHE UND KANTEN, ANTIKBRAUN GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit längsseitiger Mikrofase - stirnseitig ohne Fase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 125.94 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet geölt
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: GEBÜRSTET GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 101.94 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche handbearbeitet geölt
Massivholzdiele Wildeiche handbearbeitet geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: HANDBEARBEITETE ÄSTE, STRUKTUREN UND DIELENKANTEN, TIEFGEBÜRSTET GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 131.30 € | Versand*: 60.00 €

Wie pflege ich Wildeiche?

Um Wildeiche zu pflegen, sollten Sie regelmäßig Staub und Schmutz entfernen, am besten mit einem trockenen oder leicht feuchten Tu...

Um Wildeiche zu pflegen, sollten Sie regelmäßig Staub und Schmutz entfernen, am besten mit einem trockenen oder leicht feuchten Tuch. Vermeiden Sie es, aggressive Reinigungsmittel oder scharfe Gegenstände zu verwenden, da diese das Holz beschädigen können. Zur Pflege und Auffrischung des Holzes können Sie spezielle Pflegemittel für Eichenholz verwenden. Zudem ist es ratsam, das Holz regelmäßig mit einem Holzöl oder Wachs zu behandeln, um es vor Feuchtigkeit und Verschleiß zu schützen. Achten Sie außerdem darauf, das Möbelstück vor direkter Sonneneinstrahlung und zu hoher Luftfeuchtigkeit zu schützen, um ein Verziehen des Holzes zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eichenlaub Eicheln Eichensäfte Eichenrinden Eichelkätzchen Eichenwurzeltücher Eichenwurzelhaare Eichenstammfuge Eichenwipfel

Wie pflegt man Wildeiche?

Wie pflegt man Wildeiche? Um Wildeiche zu pflegen, empfiehlt es sich, regelmäßig Staub und Schmutz mit einem trockenen oder leich...

Wie pflegt man Wildeiche? Um Wildeiche zu pflegen, empfiehlt es sich, regelmäßig Staub und Schmutz mit einem trockenen oder leicht feuchten Tuch zu entfernen. Vermeiden Sie es, aggressive Reinigungsmittel zu verwenden, da diese das Holz beschädigen können. Zur Auffrischung des Holzes können Sie spezielle Pflegemittel für Eichenholz verwenden. Zudem ist es ratsam, das Holz regelmäßig mit einem Holzöl oder Wachs zu behandeln, um es vor Feuchtigkeit und Verschmutzung zu schützen. Achten Sie darauf, dass die Pflegemittel auf das spezielle Wildeichenholz abgestimmt sind, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Feuchtigkeit Nährstoffe Schutz Pflege Krankheiten Schädlinge Umgebung Temperatur Wasser

Was ist eine Wildeiche?

Was ist eine Wildeiche? Eine Wildeiche ist eine Eiche, die in freier Natur wächst und nicht kultiviert wurde. Sie zeichnet sich du...

Was ist eine Wildeiche? Eine Wildeiche ist eine Eiche, die in freier Natur wächst und nicht kultiviert wurde. Sie zeichnet sich durch ihre natürliche Form und ihr unregelmäßiges Wachstum aus. Wildeichen haben oft eine markante Maserung und eine lebendige Struktur, die ihnen einen rustikalen und charaktervollen Look verleiht. Aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften werden Wildeichen oft für die Herstellung von hochwertigen Möbeln und Fußböden verwendet. Sie sind ein beliebtes Material in der Möbel- und Holzindustrie aufgrund ihrer Langlebigkeit und Schönheit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Baum Wald Natur Landschaft Wipfel Krone Stamm Rinde Laub

Was passt zu Wildeiche?

Was passt zu Wildeiche? Wildeiche ist ein robustes und rustikales Holz mit einer markanten Maserung, das gut mit natürlichen Mater...

Was passt zu Wildeiche? Wildeiche ist ein robustes und rustikales Holz mit einer markanten Maserung, das gut mit natürlichen Materialien wie Leder, Wolle und Stein harmoniert. Möbelstücke aus Wildeiche passen gut zu einem modernen Landhausstil oder einem skandinavisch inspirierten Einrichtungsstil. Auch warme Farben wie Erdtöne, Grüntöne oder Rottöne ergänzen die natürliche Schönheit von Wildeiche. Accessoires aus Metall oder Glas können einen interessanten Kontrast zu dem rustikalen Holz schaffen und das Gesamtbild abrunden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nature Freedom Adventure Outdoor Exploration Discovery Wildlife Landscape Spirit

Massivholzdiele Wildeiche handbearbeitet geölt
Massivholzdiele Wildeiche handbearbeitet geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: HANDBEARBEITETE ÄSTE, STRUKTUREN UND DIELENKANTEN, TIEFGEBÜRSTET GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 126.93 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet geölt
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: GEBÜRSTET GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 106.31 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche handbearbeitet angeräuchert geölt
Massivholzdiele Wildeiche handbearbeitet angeräuchert geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: HANDBEARBEITETE ÄSTE, STRUKTUREN UND DIELENKANTEN, TIEFGEBÜRSTET GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm  Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17λ=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 133.28 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet weiß geölt
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet weiß geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: GEBÜRSTET WEISS GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 101.94 € | Versand*: 60.00 €

Welche Wandfarbe zu Wildeiche?

Welche Wandfarbe zu Wildeiche? Bei der Auswahl einer passenden Wandfarbe zu Wildeiche-Möbeln ist es wichtig, den warmen und natürl...

Welche Wandfarbe zu Wildeiche? Bei der Auswahl einer passenden Wandfarbe zu Wildeiche-Möbeln ist es wichtig, den warmen und natürlichen Ton des Holzes zu berücksichtigen. Eine beliebte Option ist eine neutrale Farbe wie Weiß, Beige oder Grau, die das Holz hervorhebt, ohne davon abzulenken. Alternativ können auch warme Farbtöne wie Creme, Sand oder Terrakotta gut zu Wildeiche passen und eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Es ist ratsam, vor dem Streichen kleine Farbproben an der Wand anzubringen, um zu sehen, wie die Farbe mit dem Holz harmoniert. Letztendlich sollte die Wahl der Wandfarbe von persönlichem Geschmack und Einrichtungsstil abhängen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Grün Holunderblüte Eiche Wald Braun Nuss Kastanien Rot Burgund

Wie sieht Wildeiche aus?

Wie sieht Wildeiche aus? Wildeiche ist eine Holzart, die durch ihre markante Maserung und ihre lebendige Struktur gekennzeichnet i...

Wie sieht Wildeiche aus? Wildeiche ist eine Holzart, die durch ihre markante Maserung und ihre lebendige Struktur gekennzeichnet ist. Das Holz hat eine warme, goldbraune Farbe mit dunkleren Akzenten und kann je nach Alter und Wuchsform des Baumes variieren. Wildeiche zeichnet sich durch ihre Robustheit und Langlebigkeit aus, was sie zu einem beliebten Material für Möbel und Fußböden macht. Die natürliche Schönheit und Einzigartigkeit von Wildeiche macht jedes Stück zu einem Unikat und verleiht Räumen eine gemütliche und rustikale Atmosphäre.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Grün Rau Krumm Zackig Scharf Stark Wurzelnd Baumartig Eher Dornen

Welches Holz passt zu Wildeiche?

Welches Holz passt zu Wildeiche? Bei der Kombination von Wildeiche mit anderen Hölzern ist es wichtig, ähnliche Farbtöne und Maser...

Welches Holz passt zu Wildeiche? Bei der Kombination von Wildeiche mit anderen Hölzern ist es wichtig, ähnliche Farbtöne und Maserungen zu wählen, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Hölzer wie Nussbaum, Kirschbaum oder Ahorn können gut mit Wildeiche kombiniert werden, da sie eine ähnliche Wärme und Natürlichkeit ausstrahlen. Es ist auch möglich, Kontraste zu setzen, indem man Wildeiche mit helleren Hölzern wie Birke oder Esche kombiniert, um einen modernen und interessanten Look zu erzielen. Letztendlich hängt die Wahl des passenden Holzes zu Wildeiche von persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Einrichtungsstil ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eiche Ahorn Birke Kiefer Fichte Tanne Douglasie Weide Buche Eschen

Wie pflege ich Wildeiche geölt?

Wie pflege ich Wildeiche geölt? Um Wildeiche geölt zu pflegen, ist es wichtig, regelmäßig Staub und Schmutz zu entfernen, um Kra...

Wie pflege ich Wildeiche geölt? Um Wildeiche geölt zu pflegen, ist es wichtig, regelmäßig Staub und Schmutz zu entfernen, um Kratzer zu vermeiden. Dafür kann ein weiches Tuch oder ein Staubsauger mit Bürstenaufsatz verwendet werden. Zur Reinigung sollte ein mildes Reinigungsmittel verwendet werden, das speziell für geölte Holzoberflächen geeignet ist. Nach der Reinigung kann die Oberfläche mit einem speziellen Pflegeöl für geöltes Holz aufgefrischt werden, um sie zu schützen und zu pflegen. Es ist ratsam, die Pflegehinweise des Herstellers zu beachten, um die Schönheit und Langlebigkeit des geölten Wildeichenholzes zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Öl Pflege Wild Eiche Sauberkeit Schutz Feuchtigkeit Schatten Temperatur Nährstoffe

Massivholzdiele Wildeiche gebürstet gekalkt geölt
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet gekalkt geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: GEBÜRSTET GEKALKT GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 110.27 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet angeräuchert geölt
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet angeräuchert geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: GEBÜRSTET ANGERÄUCHERT GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm  Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17λ=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 114.64 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet weiß geölt
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet weiß geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: GEBÜRSTET WEISS GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17?=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 106.31 € | Versand*: 60.00 €
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet angeräuchert geölt
Massivholzdiele Wildeiche gebürstet angeräuchert geölt

Typ: MASSIVHOLZDIELE Holzart: EICHE Sortierung: WILDEICHE Sehr lebhaft, deutliche Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste in allen Größen, vereinzelte gekittete Risse, Kernspuren, heller Splintanteil, eiche-typischer Spiegel. Oberfläche: GEBÜRSTET ANGERÄUCHERT GEÖLT Format: 20x140x900-2300mm 20x160x900-2300mm  Fixbreite mit Mischlängen Aufbau & System: Hochwertige Massivholzdiele, produziert aus einem einzigen Stück Rohholz. Nut/Feder Verbindung mit 4-seitiger Mikrofase. Das Rohmaterial stammt aus den besten Wuchsgebieten Europas. Schonende Holztrocknung und modernste Produktionsverfahren sorgen für bestmögliche Qualität und Passgenauigkeit. Die Maßgenauigkeit ist mit +/- 0,5mm in der Dielenbreite und +/- 0,4mm bei der Materialstärke als Grenzwert definiert. Die Höhentoleranz der verlegten Elemente beträgt 0,4mm. Bestelleinheit: 1,00mÂ2 / Mindestbestellmenge: 10mÂ2 Verlegung: Wir empfehlen grundsätzlich die vollflächige Verklebung mit WILDBRETT HARTELASTISCH WEICHMACHERFREI 1-K MS Parkettkleber (Verbrauch: ca. 1,8 bis 2,0kg/mÂ2 mit Zahnspachtel PK8/ B17) auf verlegereifem Estrich. Vor der Verklebung ist der Estrich mit WILDBRETT PU-EXPRESS Voranstrich zu grundieren. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger. Die angeführte Richtlinie und Verlegeanleitung stehen unter www.parkett-agentur.at zum Download bereit. Fußbodenheizung: Wildbrett Massivholzböden sind für die vollflächige Verklebung auf Estrichen mit Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet (Eiche in 20mm Stärke 0,020m: 0,17λ=0,12mÂ2K/W). Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. Speziell bei dunkleren Böden ist für eine angemessene Beschattung zu sorgen, da direkte Sonneneinstrahlung in Verbindung mit Fußbodenheizung zu hohen Oberflächentemperaturen und somit zur Untertrocknung der Dielen führen kann. Raumklima: Für die Werterhaltung und Formstabilität von Massivholzdielen sollte auf eine relative Luftfeuchtigkeit von 40-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Speziell während der Heizperiode ist darauf zu achten, dass die relative Luftfeuchtigkeit 40% nicht unterschreitet! Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen. Staffelpreise: Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100mÂ2. Hinweis: Holz ist ein lebhaftes Naturprodukt und jede Diele ein Unikat. Daher können Muster und Fotos nur einen Auszug aus dem natürlichen Farb- & Strukturspektrum darstellen. Zudem werden helle Hölzer durch Lichteinfluß dunkler und dunkle Hölzer heller. Abweichungen betreffend Holzstruktur, Farbspektrum und Grundfarbton zwischen Mustern und gelieferter Ware liegen in der Natur der Sache, unterstreichen das Naturprodukt Holz und stellen keinen Grund zur Beanstandung dar.

Preis: 110.27 € | Versand*: 60.00 €

Welcher Boden passt zu Wildeiche?

Welcher Boden passt zu Wildeiche? Wildeiche ist ein robustes und rustikales Holz mit einer markanten Maserung, daher passen dazu a...

Welcher Boden passt zu Wildeiche? Wildeiche ist ein robustes und rustikales Holz mit einer markanten Maserung, daher passen dazu am besten Bodenbeläge, die diese natürliche Schönheit unterstreichen. Dazu zählen beispielsweise Parkettböden in warmen Brauntönen oder auch Vinylböden in Holzoptik. Auch Fliesen in einem natürlichen Steinlook können gut mit Wildeiche harmonieren. Wichtig ist, dass der Bodenbelag die natürliche Ausstrahlung der Wildeiche unterstützt und für ein stimmiges Gesamtbild sorgt. Letztendlich hängt die Wahl des Bodens aber auch von persönlichen Vorlieben und dem Einrichtungsstil ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sand Lehm Ton Laubboden Moorboden Podsol Braunerde Rendzina Parabraunerde

Wie pflegt man Wildeiche geölt?

Wie pflegt man Wildeiche geölt? Um Wildeiche geölt zu pflegen, sollte man regelmäßig Staub und Schmutz mit einem trockenen Tuch e...

Wie pflegt man Wildeiche geölt? Um Wildeiche geölt zu pflegen, sollte man regelmäßig Staub und Schmutz mit einem trockenen Tuch entfernen. Bei Bedarf kann man auch ein leicht angefeuchtetes Tuch verwenden, um hartnäckige Verschmutzungen zu beseitigen. Zur Auffrischung des Öls kann spezielles Pflegeöl für geölte Eichenmöbel verwendet werden. Es ist wichtig, das Öl gleichmäßig aufzutragen und gut einziehen zu lassen, um die Oberfläche zu schützen und zu pflegen. Zudem sollte man darauf achten, keine scharfen Reinigungsmittel oder abrasive Schwämme zu verwenden, da diese die Oberfläche beschädigen könnten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Reinigung Pflege Wildeiche Öl Feuchtigkeit Staub Politur Schutz Trocknung Auftrag

Welche Farbe passt zu Wildeiche?

Welche Farbe passt zu Wildeiche? Wildeiche ist eine warme und natürliche Holzart, die gut mit verschiedenen Farben kombiniert werd...

Welche Farbe passt zu Wildeiche? Wildeiche ist eine warme und natürliche Holzart, die gut mit verschiedenen Farben kombiniert werden kann. Zu Wildeiche passen besonders gut warme Farbtöne wie Beige, Braun, Creme und Grau. Diese Farben unterstreichen die natürliche Schönheit des Holzes und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Auch kräftige Farben wie Dunkelblau, Senfgelb oder Weinrot können einen interessanten Kontrast zu Wildeiche bilden und für einen modernen Look sorgen. Letztendlich hängt die Wahl der Farbe auch vom persönlichen Geschmack und Einrichtungsstil ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Beige Braun Grau Weiß Schwarz Blau Grün Rot Gelb Creme.

Welche Wandfarbe passt zu Wildeiche?

Welche Wandfarbe passt zu Wildeiche? Bei der Auswahl einer passenden Wandfarbe für Wildeiche-Möbel sollte man darauf achten, dass...

Welche Wandfarbe passt zu Wildeiche? Bei der Auswahl einer passenden Wandfarbe für Wildeiche-Möbel sollte man darauf achten, dass die Farbe den warmen und natürlichen Ton des Holzes unterstreicht. Erdige Töne wie Beige, Braun oder Grau passen gut zu Wildeiche und schaffen eine harmonische Atmosphäre. Auch sanfte Grüntöne oder warme Rottöne können eine schöne Ergänzung sein. Wichtig ist, dass die Wandfarbe den Raum nicht überladen wirken lässt und eine gemütliche und natürliche Stimmung schafft. Letztendlich sollte die Wahl der Wandfarbe auch vom persönlichen Geschmack und Einrichtungsstil abhängig gemacht werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Braun Grau Schwarz Weiß Beige Nuss Rötlich Holunderblütentöne Kastanienbraun

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.